Schule Inzell gewinnt Sportabzeichen-Wettbewerb auf Landkreisebene


Die Grundschule Inzell gewann den Sportabzeichen-Wettbewerb für Schulen des Landkreises Traunstein. Dabei wurden bei allen teilnehmenden Schulen die abgelegten Sportabzeichen prozentual zu der Gesamtschülerzahl ausgewertet. Von 74 Inzeller Schülern haben 52 das Sportabzeichen erfolgreich abgelegt. Dies entspricht einem Prozentsatz von 70,27%. Platz zwei belegte die Grundschule Petting, gefolgt von der Grundschule in Tacherting.

Bei der Preisverleihung im Staatlichen Schulamt Traunstein gratulierte die Kreisvorsitzende des Bayerischen Landessportverbandes Claudia Daxenberger (rechts im Bild) den Gewinnerschulen und dankte sehr für die engagierte Teilnahme. Von der Sparkasse Traunstein erhielten diese Schulen zusätzlich einen Geldpreis. So darf sich die Inzeller Schule als Erstplatzierte über 300 € freuen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Schüler, die so erfolgreich teilgenommen haben. Ihr seid super!

sportabz schulen presse

Ausflug zur Stoißer Alm für die 4. Klassen heute ist abgesagt, dafür findet für die Kinder heute eine Schulhausübernachtung statt. Treffpunkt um 17:30 Uhr in der Aula.

Krankmeldung:

Bitte klicken Sie hier

Bildergalerie: