Langlauf


Langlaufstunden

Diese werden ab Januar je nach Schneelage anstelle des regulären Sportunterrichts von den jeweiligen Lehrern durchgeführt. Direkt am Pausenhof können die Kinder in die Langlaufloipe einsteigen.

Bitte geben Sie Ihrem Kind hierfür eine Skihose, Anorak, Handschuhe und eine Mütze mit .

Langlaufski, – schuhe und – stöcke können in der Schule ausgeliehen werden (evtl. ein Paar Socken mitnehmen, falls die Schuhe etwas größer ausfallen). Wer eine eigene Ausrüstung hat, soll sie bitte mitnehmen.

Wenn es der Gesundheitszustand Ihres Kindes nicht erlaubt, dass es an den Langlaufstunden teilnimmt, so bitten wir Sie um kurze Mitteilung. Ihr Kind wird in dieser Zeit dann in einer anderen Klasse beaufsichtigt.

Damit wir gut in die Loipe kommen, bitten wir Sie als Eltern ganz herzlich um Ihre Mithilfe: Wir bräuchten Helfer, die beim Ausleihen der Ausrüstung im Skikeller und beim Anziehen der Langlaufschuhe und Ski helfen. Super wäre es auch, wenn uns einige Mamas oder Papas mit ihren Skiern auf der Loipe begleiten, damit die Kinder je nach Leistungsstand betreut werden können. Bitte setzen Sie sich dazu mit dem Klassleiter Ihres Kindes in Verbindung. Vielen Dank!

Zum Abschluss der Übungs- und Trainingsstunden findet – falls es die Verhältnisse zulassen – ein Langlauftag statt.

IMG_2673 IMG_2671 IMG_2658 IMG_2663

 

Langlauftag

Ablauf
Die einzelnen Klassen werden an Stationen Spiele und Wettbewerbe durchlaufen. Es gibt keine Einzelwertung. Absolute Langlauf-Anfänger können die Spiele evtl. auch mit guten Winterschuhen ausführen. Nach der Siegerehrung um ca. 11 Uhr haben alle Schüler um 11:15 Uhr Schulschluss.

Einladung an die Eltern
Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Eltern unsere Schüler an den Stationen anfeuern.

Bewirtung
Die Eltern unserer Mittelschüler bewirten mit Speisen und Getränken. Geben Sie hierfür Ihrem Kind – falls gewünscht – etwas Geld mit.

Helfer
Es wäre uns eine große Unterstützung, wenn Sie bei der Stationenbetreuung mithelfen könnten. Sollten Sie uns dies über den Klassenlehrer rückmelden, so werden wir uns spätestens am Langlauftag mit Ihnen in Verbindung setzen, Sie einteilen und einweisen.

Ungünstige Witterung
Sind die Witterungsverhältnisse an dem geplanten Langlauftag sehr ungünstig, so geben Sie Ihrem Kind bitte trotzdem die entsprechende Ausrüstung mit in die Schule. Auf diese Weise sind wir am Vormittag flexibler. Bei einer Witterung, die den Langlauftag unmöglich macht, wird dieser verschoben. Aus organisatorischen Gründen endet die Schule für alle Inzeller Schüler am geplanten Langlauftag jedoch auch bei kurzfristigem Ausfall um 11:15 Uhr. Die Erfahrung zeigte, dass andernfalls bei allen Beteiligten Unklarheit herrscht. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Erinnerungen an den Langlauftag 2017 (bitte klicken)

 

_DSC8288 IMG_0762 _DSC8368 IMG_0795

 

Lehrerfortbildung  „Langlauf“

Sowohl bei heftigem Schneetreiben, als auch bei sonnigem Kaiserwetter wurden unsere Lehrkräfte in den vergangenen Wochen an zwei Fortbildungsnachmittagen von Biathlontrainer Isidor Scheurl geschult. Herr Scheurl vermittelte den Lehrkräften, wie Langlaufstunden kindgerecht und vor allem motivierend gestaltet werden können.

Von den ersten Schritten auf den langen Brettern, über Gleichgewichts-, Partner- und Parcoursübungen sowie lustiger Spielformen, ging es hin zum Erlernen der Gleittechnik in der Loipe.

Neben der Vermittlung der Grundfertigkeiten, standen besonders die Freude an der Bewegung im Freien und der Spaß in der Gruppe im Mittelpunkt der Schulung. „ Die Kinder sollen am besten überhaupt nicht merken, dass sie sich anstrengen“, so Trainer Isidor Scheurl.

Auch wenn die Lehrkräfte durchaus die Anstrengung merkten, möchten wir uns ganz herzlich bei Herrn Scheurl für die lehrreiche Fortbildung bedanken. Die neu gewonnen Ideen sollen nun in den nächsten Wochen im Sportunterricht umgesetzt werden. Ein herzlicher Dank geht hierbei auch an alle Eltern, die den Langlaufunterricht so tatkräftig unterstützen.

Aktuelles:

  1. Schuleinschreibung

    4. April 2017 / 13:30 - 16:30
  2. Ostergottesdienst in der Pfarrkirche

    7. April 2017 / 9:00 - 9:30
  3. Osterferien

    10. April 2017 - 21. April 2017

Krankmeldung:

Bitte klicken Sie hier

Bildergalerie: