Verkehrspolizei – Jugendverkehrsschule 4. Klasse


Inzeller Viertklässler nun „Geprüfte Radfahrer“

Nach einem dreiwöchigen Verkehrstraining in Theorie und Praxis absolvierten Inzells Viertklässler vergangene Woche ihre Radlprüfung. Dabei mussten die Schüler, ähnlich wie bei einer Führerscheinprüfung, einen schriftlichen Test bestehen sowie ihr Wissen im praktischen Fahren beweisen. Die Radleinheiten fanden unter der Leitung der beiden Verkehrspolizisten Herrn Kadur und Herrn Finkenzeller in der Turnhalle beim Eisstadion statt. Nach erfolgreich bestandener Prüfung dürfen sich die Kinder nun „geprüfte Radfahrer“ nennen und erhalten ihren „Radlführerschein“.

Herzliche Gratulation an alle und allzeit gute Fahrt!

Wir möchten uns noch einmal vielmals bei unseren beiden Verkehrspolizisten bedanken. Ein besonderer Dank geht an Frau Pfaffeneder von Optik Straßer in Inzell, die in der Schule mit jedem Kind einen Sehtest durchgeführt hat.

Heidi Fischer, Klasse 4a und Birgit Gangkofner, Klasse 4b

IMG_3273 IMG_3279 IMG_3283 IMG_3286 IMG_3292 IMG_3304

Aktuelles:

  1. Bundesjugendspiele

    11. Juli 2017 / 8:00 - 11:30

Krankmeldung:

Bitte klicken Sie hier

Bildergalerie: