Handarbeitszimmer


Heuer konnten wir erneut ein neues Zimmer als Handarbeitszimmer beziehen. Es hat viel mehr Fenster als das Alte, und bietet daher bei schönem Wetter eine sehr gute Lichtqualität. Sogar mit Gruppentischen bietet es genügend Platz, um auch noch gut zwischen den Tischen durchgehen zu können. Eine Seite des Raumes ist mit Schränken und Regalen bestückt, sodass ausreichend Platz zum Auslegen einer  großzügigen Materialauswahl vorhanden ist. Auch im Gang davor habe ich nun die Möglichkeit an zwei Magnettafeln die Arbeiten der Schüler zu präsentieren.

Karin Mühlberger, Fachlehrerin EG

Aktuelle Berichte:

Bildergalerie: