Schule Inzell eröffnet Golfsaison


Schule Inzell eröffnet Golfsaison

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Grund- und Mittelschule Inzell an dem Golf-Projekt „Abschlag Schule“.

„Abschlag Schule“ ist eine finanzierte Jugendinitiative des deutschen Golfverbandes und führt unsere Schüler der Klassen 1 bis 6 schrittweise in Form von freiwilligen Arbeitsgemeinschaften an den Golfsport heran. Als Ergänzung zu den klassischen Sportarten im Schulsport werden nicht nur die golferischen Fähigkeiten vermittelt, sondern auch die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und Jugendlichen gefördert.

Die kostenlosen Trainingseinheiten finden ausschließlich auf der Golfanlage Ruhpolding über die Frühlings- und Sommermonate statt. Auch die Leihschläger sowie die Transportkosten zum Golfplatz in Ruhpolding werden vom deutschen Golfverband finanziert. Die Kinder benötigen für das Probegolftraining lediglich Turnschuhe und sportliche Bekleidung.

Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.golf.de.

Am vergangenen Freitag konnte unser Golf-Nachwuchsteam unter der Leitung von Markus von Knoerzer-Suckow seine Trainingseinheiten beginnen und auf der Golfanlage Ruhpolding erste Abschläge ausführen.

Der Geschäftsstellenleiter der Ruhpoldinger VR-Bank Rosenheim-Chiemsee eG Herr Martin Dießbacher sowie sein Mitarbeiter und aktueller Golf-Clubmeister Jonas Weiß überreichten während des ersten Trainings an die Projektleitung sowie die teilnehmenden Schüler einen Scheck zur Unterstützung dieser Initiative. Die Schule Inzell sagt DANKE!

 Abschlag Schule 3

Drivingrange 1

  Scheckübergabe VR Bank 2016

 

Ausflug zur Stoißer Alm für die 4. Klassen heute ist abgesagt, dafür findet für die Kinder heute eine Schulhausübernachtung statt. Treffpunkt um 17:30 Uhr in der Aula.

Krankmeldung:

Bitte klicken Sie hier

Bildergalerie: