Maibaumfest 2014


Der Baum wird aufgestellt Streicherklasse  Sansibar 4a Moderator Herr Scheurl Kombiklasse Klasse 4b Burger Klasse 3b Klasse 3a Klasse 3a Gym Rock Klasse 2 Klasse 2 (2) Kindergarten1 Kindergarten Elternbeiratsvorsitzender  Bläserklasse Bewirtung vom Elternbeirat Befestigung der Schilder Ziachspieler Traveler Digital Camera


Maibaumdiebe am Werk
 (bitte klicken)

 

Dankesworte zum Maibaumfest

Der Schulmaibaum steht nun stolz in seiner vollen Größe in unserem Pausenhof und schmückt das gesamte Schulgelände.

Damit das Maibaumfest und zugleich das Maibaumaufstellen der Schule überhaupt stattfinden konnte, waren sehr viele fleißige Hände notwendig, bei denen ich mich an dieser Stelle bedanken möchte.

Ein ganz herzliches Dankeschön ergeht an:

  • Den Elternbeirat der Grundschule Inzell für die Hilfe bei der gesamten Planung des Maibaumfestes, die vielen tollen Ideen und die Übernahme der Bewirtung.
  • Die Gemeinde Inzell sowie deren Bauhof für die Unterstützung bei allen technischen Belangen.
  • Familie Holzner für die Spende des schönen Maibaumes sowie die Organisation des Maibaumfällens.
  • Familie Dufter für die Bereitstellung der Maibaumschilder, das Baumschälen und die Spende der Schilderbefestigungen.
  • Die Musikschule Inzell und ihren Lehrern für die Beiträge der Streicher- und Bläserklasse.
  • Die Mittagsbetreuung und die Spielgruppe für die Gestaltungen eines Maibaumschildes.
  • Die Firmen Metzgerei Eicher, Metzgerei Hirschbichler, Getränke Kastner, Bergader, Bäckerei Kotter und Mayer für ihre großzügige Unterstützung.
  • Den Kindergarten Inzell für das Maibaumstehlen, das anschließende Schmücken sowie die Gestaltung des Maibaumschildes und ihren Betrag bei unserem Rahmenprogramm.
  • Alle Schülereltern für ihren eigenen Betrag zum Gelingen dieses Festes.
  • Andi Zach für den Bau der Sansibar.
  • Hausmeister Heini Plenk und Schulsekretärin Gitti Hobmaier für ihre stete Unterstützung.
  • Das gesamte Lehrerkollegium der Inzeller Grundschule für ihre große Mühe bei der Gestaltung des Rahmenprogrammes und der Maibaumschilder.
  • Lehrer Hans Scheurl für die Moderatorentätigkeit während des Maibaumaufstellens und die Verhandlungen mit den Maibaumräubern.
  • Alle Schüler der Grundschule Inzell für ihre tollen, kreativen Beiträge während des Rahmenprogramms sowie an den Verkaufsständen.
  • Die Musikanten der Klasse 4b, die den geselligen Nachmittag musikalisch untermalen.
  • Die Trachtenkinder und Plattler für ihre schönen Darbietungen.

Nur durch Ihren Beitrag wurde das Maibaumfest der Inzeller Schule für unsere Kinder zu einem unvergesslichen Ereignis.

Aktuelles:

  1. Die Theater-AG spielt „Wie es kam, dass der Hamster den Tiger fraß“

    31. März 2017 / 10:00 - 11:00
  2. Schuleinschreibung

    4. April 2017 / 13:30 - 16:30
  3. Ostergottesdienst in der Pfarrkirche

    7. April 2017 / 9:00 - 9:30

Krankmeldung:

Bitte klicken Sie hier

Bildergalerie: