NEU in Inzell – Herzlich Willkommen an unserer Schule!


Wenn Sie zu Schuljahresbeginn oder im laufenden Schuljahr in die Gemeinde Inzell umziehen, so ist Ihr Kind im Grundschulalter zugleich ab dem Einzugszeitpunkt an der Grundschule Inzell schulpflichtig.

Bitte melden Sie Ihr Kind rechtzeitig bei uns an. Vereinbaren Sie hierzu einen Termin mit unserer Schulsekretärin. Zur Anmeldung benötigen wir eine Bescheinigung des Einwohnermeldeamtes, auf der Ihre neue Anschrift vermerkt ist sowie das Anmeldeformular. Letzteres finden Sie hier: bitte klicken. Abmeldebescheinigung der alten Schule bitte mitbringen oder nachreichen.

Gerne zeigen wir Ihnen und Ihrem Kind die neue Schulumgebung und stellen Ihnen die Klassenlehrkraft sowie die Fachlehrer persönlich vor. Auf Wunsch organisieren wir für Ihr Kind einen Kennenlernmorgen. Es besucht den Unterricht in seiner neuen Klasse und kann so schon vorher erste Kontakte knüpfen. Das macht den Einstieg später leichter.

Bitte beachten Sie: Es ist eine enorme Herausforderung für Ihr Kind, schon so jung an einem fremden Ort neu anzufangen. Wenn die ersten Schultage vorbei sind und Ihr Kind sich einleben konnte, sind auch recht schnell die kindlichen Ängste und Sorgen verflogen. Eins ist in dieser Zeit sehr wichtig: Stärken Sie das Selbstbewusstsein Ihres Kindes!

Wenn Sie merken, dass Ihr Kind in der neuen Schule Schwierigkeiten hat sich einzugewöhnen, dann suchen Sie frühzeitig das Gespräch mit dem Klassenleiter.

Grundsätzlich ist es aber so, dass Kinder sich generell gut in ihrer neuen Umgebung einleben und die neue Schule bald zu einem vertrauten Ort wird.

Frohe Ostern Schöne Ferien

Krankmeldung:

Bitte klicken Sie hier

Bildergalerie: