Sprachkurs für Vorschulkinder


Erstmals im Schuljahr 2016/17 findet an der Grundschule Inzell ein Sprachkurs für die Vorschulkinder des Kindergarten St. Michael statt. Jeweils am Mittwoch in der 5. Schulstunde werden die Kindergartenkinder von den Lehrerinnen Bernadette Weidner und Lisa Koch im Kleingruppenunterricht spielerisch sprachlich gefördert. Durch diese Übungen soll den Kindern das spätere Erlernen der Buchstaben sowie der Leselernprozess erleichtert werden. Ebenfalls werden sie für sprachliche Besonderheiten sensibilisiert.

Nebenbei lernen die Vorschüler das Schulhaus und einige Lehrer kennen. Auf diese Weise wollen wir ihnen die Angst vor dem bevorstehenden Schulbeginn nehmen.

Der Sprachkurs ergänzt den Vorschulunterricht im Kindergarten.

Wir wünschen den zukünftigen Schulanfängern viel Spaß an unserer Schule und viel Erfolg beim Erforschen unserer Sprache!

img_4537

Krankmeldung:

Bitte klicken Sie hier

Bildergalerie: