Inzeller Viertklässler nun „Geprüfte Radfahrer“


Nach einem ausführlichen Verkehrstraining in Theorie und Praxis absolvieren Inzells Viertklässler ihre Fahrradprüfung. Dabei müssen die Schüler, ähnlich wie bei einer Führerscheinprüfung, einen schriftlichen Test bestehen sowie ihr Wissen im praktischen Fahren beweisen. Die Radfahreinheiten finden unter der Leitung der beiden Verkehrspolizisten Herrn Kadur und Herrn Finkenzeller in der Turnhalle beim Eisstadion statt. Nach erfolgreich bestandener Prüfung dürfen sich die Kinder „geprüfte Radfahrer“ nennen und erhalten ihren „Radlführerschein“. Ein herzliches Dankeschön an die Verkehrspolizisten für das intensive Training und an Frau Pfaffeneder und ihr Team von Optik Straßer für die kostenlose Durchführung der Sehtests für alle Inzeller Viertklässler.

  

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie sonnige und erholsame Sommerferien…

Aktuelle Berichte:

Bildergalerie: