Die Klasse 2b besichtigt die Molkerei in Piding


Am Mittwoch, den 20.06.2018, fuhren wir, die Klasse 2b, mit dem Bus nach Piding, wo wir die Molkerei besichtigen durften. Wir wurden von Bernhard Pointner begrüßt. Danach zogen wir uns Schutzkleidung über: Schuhe, Mantel und Haube. Nun gingen wir in die Produktionshalle. Dort sahen wir, wie die Milch in die Packungen abgefüllt wird. Eine Maschine kann pro Stunde 7000 Liter Milch abfüllen. Nachdem uns Herr Pointner die Werkstatt gezeigt hat, gingen wir noch rauf ins Labor. Hier trafen wir Stefan Bauer, der uns erklärte, wie man aus Sahne Butter herstellt. Das durften wir anschließend selbst ausprobieren. An einem schön gedeckten Tisch standen im nächsten Raum schon Brezen für uns bereit, die wir mit unserer selbst geschüttelten Butter verspeisen durften. Als nächstes zeigte uns Herr Pointner einen Film über die Molkerei. Bevor wir uns verabschiedeten, bekam jeder noch eine befüllte Kühltasche als Andenken. Schließlich fuhren wir mit dem Bus wieder zurück nach Inzell.

Vielen Dank für die tolle Besichtigung!

Aktuelle Berichte:

Bildergalerie: