Weitere Beratungsstellen


Im Speck 4, 83324 Ruhpolding

Christa Rinner Tel: 08663 54220

Maria Haßlberger Tel: 08663 54245

Martin Dworschak Tel: 08663 54240

E-Mail: c.rinner@kjf-muenchen.de

www.familienstuetzpunkt-ruhpolding.de

· Anlaufstelle für Eltern
· Wegweiser und stellt bei Bedarf Kontakt zu anderen Einrichtungen her
· Bietet Angebote für Eltern und Kinder vor Ort

WO finde ich Angebote für Eltern?

WIE schütze ich mein Kind vor Gefahren?

WER betreut mein Kind in den Ferien, wenn ich arbeiten muss?

Es gibt Stress in der Erziehung. WOHIN kann ich mich wenden?

Frau Susanne Koch

Tel: 0160/6923322

MO+DO 15:00 bis 18:00 Uhr

E-Mail: susikoch2@gmx.de

Sonderpädagogisches Förderzentrum

Brunnwiese 2, 83278 Traunstein

Tel.: 0861/69034

E-Mail: sekretariat@sfz-traunstein.de

www.sfz-traunstein.de

MSD - Mobiler sonderpädagogischer Dienst

Frau Zeisler vom Sonderpädagogischen Förderzentrum kommt zu uns an die Schule und betreut Grundschüler mit Schulproblemen und sonderpädagogischem Förderbedarf.

Maxstr. 14, 83278 Traunstein

Telefon: 0861/708794-0

Telefax: 0861/708794-7

Email: eb-traunstein@caritasmuenchen.de

www.caritas-traunstein.de

MO-DO 9.00–13.00 Uhr & 14.00–18.00 Uhr

FR 9.00–13.00 Uhr & 14.00–16.30 Uhr

Erziehungsberatung …

· bei Entwicklungsfragen

· bei Fragen, die Schule und Leistung betreffen

· bei Fragen zur Pubertät und Ablösung

· bei Fragen bezüglich Partnerschaft, Trennung oder Scheidung

· bei Erziehungs- und Beziehungsfragen

· bei Fragen nach weiteren Hilfen

www.caritas.de/onlineberatung

Suchtberatung

Hilfe bei gestörtem Essverhalten

Ludwig-Thoma-Str. 2 83278 Traunstein Tel.: 0861-58467 E-Mail: SG23@lra-ts.bayern.de Amt für Kinder, Jugend und Familie Jugendberatung Jugendschutz, Jugendschutzgesetzte, Jugendmedienschutz, Jugendsozialarbeit, Jugendgerichtshilfe, Suchtprävention, Sekten … Familienberatung Erziehungsberatung, finanzielle Förderungen …
Schierghoferstraße 5 83278 Traunstein Tel.: 0861 705-1560 E-Mail: spz@klinikum-traunstein.de www.kliniken-suedostbayern.de Umfassende Diagnosestellung und ausführliche Beratung für Eltern und Familien bei: · neurologischen Erkankungen (z. B. Anfallsleiden, cerebrale Bewegungsstörungen etc.) · Entwicklungsstörungen (im sprachlichen, motorischen, intellektuellen, sozialen Bereich) · Lernstörungen (z. B. Konzentrationsschwächen, Lese-, Rechtschreibschwächen) · psychische, emotionale Auffälligkeiten oder Verhaltensstörungen (z. B. motorische Unruhe, Eßstörungen, Einnässen, Einkoten)

Das Bayerische Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen (BayEUG) legt fest, dass Schülerinnen und Schüler mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf gemeinsam in den Schulen aller Schularten unterrichtet werden können.

Um das Entscheidungsrecht der Eltern bezüglich der vielfältigen schulischen Möglichkeiten zu unterstützen, ist ein umfassendes und praxisnahes Beratungsangebot vor Ort ein wesentlicher Faktor für gelingende Inklusion.

Kontakt

Staatliches Schulamt im Lkr. Traunstein

Schulpsychologin Frau Susanne Lenger

Telefon: 0861/58663

Telefonische Sprechzeit: Dienstag, 9-10 Uhr, Donnerstag 11:30 bis 12:30 Uhr

Persönliche Beratung nach Terminvereinbarung

E-Mail: inklusionsberatung@traunstein.bayern

 

Interdisziplinäres neurologisches Therapiezentrum

Angebot Ergotherapie - Förderung bei Lernrückständen und -schwierigkeiten in der Schule (Lese-, Rechtschreib- und Rechenschwäche)

Neurofeedback Therapie

Kontakt:

Zentrikum Traunstein, Wolkersdorfer Str. 11, 83278 Traunstein

Frau Lisa-Marie Panzer, Tel: 0861 9095911, E-Mail: info@zentrikum.de