Film-AG


Seit einigen Wochen haben unsere Schüler die Möglichkeit an einer Film AG teilzunehmen. Die dritten und vierten Klassen treffen sich wöchentlich, um einen kleinen, spannenden Spielfilm über das Thema Mobbing in einer Grundschule zu filmen. Die Grundschule Inzell ist somit die perfekte Kulisse. Alle Mitglieder der AG haben eine Schauspielrolle in diesem Film, jedoch übernehmen sie auch die Tätigkeiten eines Regisseurs und auch die der Produzenten. Sie lernen über Beleuchtung, sowie auch Tontechnik und verhalten sich äußerst kreativ dabei.
Die ersten und zweiten Klassen verfilmen eine kleine, humorvolle Fabel. Um die Tiere der Fabel in die richtige Umgebung zu setzen, filmen wir alle Szenen vor einer Greenscreen, sodass wir den Hintergrund leicht für den eines Urwaldes in der Endproduktion austauschen können (fast so wie in Hollywood). Die Kinder lernen dabei, wie man mit iPads kreativ umgehen kann, denn in dieser AG wird alles mit iPads und deren Apps gemacht. Wir haben alle viel Spaß dabei und freuen uns auf unseren Kinotag am Ende des Schuljahres, wenn wir die fertigen Filme den Eltern vorspielen werden.

Sönke Stollenmaier, Leiter Film-AG

 

Schulanmeldung online

Aktuelle Berichte:

Bildergalerie: