Kommunionkinder pflanzen Fliederbaum im Pausenhof


Bei der Erstkommunionvorbereitung gab es dieses Jahr anstatt eines Vorstellungsplakates einen echten Baum. Nachdem dieser die Wintermonate in der Pfarrkirche verbrachte, wurde er Ende Mai 2019 seinem Bestimmungsort im Pausenhof der Schule beim Insektenhotel übergeben.
Im Rahmen einer kleinen Andacht wurden der Fliederbaum und die Schüler gesegnet. Am Baum hingen viele bunte Hände, mit denen sich die Kommunionkinder der Gemeinde vorgestellt haben. Diese Hände wurden nach der Baumpflanzaktion an die Kinder verteilt und können sie fortan immer daran erinnern, dass wir alle gesegnet sind und diesen Segen auch weiterschenken dürfen.
Ein herzliches Dankeschön an Familie Maier für die engagierte Unterstützung bei dieser Veranstaltung und an alle Drittklässler für die tolle Mithilfe.

      

Text: Philip Moser, Religionslehrer und Gemeindereferent
Fotos: Gabi Maier

 

Unser Schulbüro ist in der ersten und letzten Ferienwoche sowie an den Ferien-Mittwochen von 8:30 Uhr bis 11:00 Uhr besetzt.

Schulanmeldung online

Aktuelle Berichte:

Bildergalerie: