Schulberatung


Bei Schulproblemen hilft die Schulberatung

Die staatliche Schulberatung hilft, Schulprobleme zu klären und zu bewältigen. Sie ist Teil des staatlichen Bildungs- und Erziehungsauftrags und bietet Schülern, Eltern und Lehrern qualifizierte Ansprechpartner an den Schulen. Beratungslehrkräfte und Schulpsychologen sind in der Regel die ersten, die man bei Schwierigkeiten und Sorgen kontaktieren sollte. Ein Team solcher Beratungsexperten gibt es auch in jedem Bezirk als staatliche Schulberatungsstelle.

Sabine Bittner, qualifizierte Beratungslehrerin

Zuständig sowohl für die allgemeine Information als auch für Einzelberatung von Eltern und Schülern in allen Fragen der Schullaufbahnberatung (vorzeitige Aufnahme oder Zurückstellung, Übertrittsprobleme, anzustrebende Abschlüsse) sowie für die Beratung bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten (Schulversagen, individuelles Verhalten, psychosoziale Probleme, Sprachstörungen, Lernschwierigkeiten, Leistungshemmungen)

Test-Termine nach Vereinbarung

Telefon: 0171/3036276

Anett Reuther, staatl. Schulpsychologin

 

Internetauftritt der Staatlichen Schulberatung in Bayern

Informationen des Kultusministeriums zum Thema Lernschwierigkeiten