Herzlich willkommen!


Infos zum stufenweisen Schulbeginn an der Grundschule Inzell

Am Montag, den 11. Mai 2020 beginnt der Unterricht für alle Schüler der 4. Jahrgangsstufe mit reduziertem Stundenumfang und in geringer Gruppenstärke sowie mit nur wenigen festen Lehrpersonen. In der Zeit von 8 Uhr bis 10.30 Uhr werden die beiden vierten Klassen in vier Kleingruppen an unserer Schule unterrichtet. Die 15-minütige Pause wird pro Gruppe zeitlich versetzt im Klassenzimmer oder Schulhof mit zusätzlichen Aufsichtspersonen durchgeführt. Am 11. Mai 2020 erhalten alle Schüler der 4. Jahrgangsstufe ihr Übertrittszeugnis von der eingeteilten Lehrkraft ausgehändigt. Bitte geben Sie Ihrem Kind an diesem Tag alle Unterrichtsmaterialien, die Sie aktuell zu Hause haben, mit in die Schule. Die Viertklässler werden nach aktuellem Stand bis zu den Pfingstferien täglich für jeweils 3 Schulstunden unterrichtet. Der Schulbus fährt die Kinder anschließend zu den jeweiligen Bushaltestellen.

Die Schüler der 1. Jahrgangsstufe werden ab Montag, den 18. Mai 2020 wieder an der Schule unterrichtet. Diese werden ebenfalls im halben Klassenverband allerdings im Tageswechsel beschult, so dass jede Gruppe vor den Pfingstferien 5 Schultage an der Schule und 5 Tage zu Hause unterrichtet wird. Auch hier werden pro Schultag 3 Schulstunden abgehalten. Die Aufteilung der Gruppen sowie der Unterrichtstage und Unterrichtszeiten erhalten Sie zeitnah.

Die Schüler der 2. und 3. Jahrgangsstufe setzen das Lernen zu Hause zunächst bis auf Weiteres fort. Wir bitten Sie für diese Jahrgangsstufen am Freitag, den 15. Mai 2020 von 12 Uhr bis 18 Uhr die bearbeiteten Arbeitsblätter und Hefte an der Schule wie gewohnt abzugeben. Am Montag, den 18. Mai 2020 erhalten Sie in der Zeit von 8 Uhr bis 13 Uhr die korrigierten Hefte sowie die neuen Arbeitsblätter zur Abholung an der Schule. Darüber hinaus bieten wir für die Jahrgangsstufen 2 und 3 ein freiwilliges pädagogisches Begleit- und Gesprächsangebot an. Die entsprechenden Klassenleiter werden Sie diesbezüglich beraten.

Wie wir die nächsten Schulwochen organisieren werden, um sowohl die Schüler als auch die Lehrer zu schützen, möchten wir Ihnen hier mitteilen. (bitte klicken)

Weitere Infos zur Notfallbetreuung an unserer Schule finden Sie hier: (bitte klicken)

Auf unserer Homepage informieren wir Sie über aktuelle Änderungen oder Neuerungen. Bitte schauen Sie regelmäßig vorbei, um stets gut informiert zu sein.

Bei Rückfragen jeglicher Art wenden Sie sich bitte jederzeit per Mail oder telefonisch an unser Schulbüro. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Persönlich erreichen Sie uns an Schultagen von 8 Uhr bis 12 Uhr unter der Telefonnummer 08665/309. Außerhalb dieser Zeiten bitten wir um Zusendung einer E-Mail.

Bleiben Sie gesund!

 

Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Homepage des Kultusministeriums:
(bitte klicken)

Elternbrief des Bayerischen Staatministeriums für Unterricht und Kultus vom 21. April 2020 zum Thema „Corona-Pandemie – Öffnung der Schulen und „Lernen zu Hause“ (bitte klicken)

 

Unser Lernpläne für die Zeit der Schulschließung

Lernpläne der Klassen für 16.03. – 20.03.2020 (bitte klicken)

Lernpläne der Klassen für 23.03. – 27.03.2020 (bitte klicken)

Lernpläne der Klassen für 30.03. – 03.04.2020 (bitte klicken)

Lernpläne der Klassen für 20.04. – 30.04.2020 (bitte klicken)

Lernpläne der Klassen für 04.05. – 15.05.2020 (bitte klicken)

Lernpläne der Klassen für 18.05. – 29.05.2020 (bitte klicken)

Tipps gegen Langeweile (bitte klicken)

NEU: Auf unserer Schulcloud finden Sie ab sofort lustige Lieder und die dazugehörigen Texte zusammengestellt von Tobias Bauer, Leiter des Schulchores. Viel Spaß beim Anhören und Mitsingen!

 
Angebot der Schulberatung
Es steht Ihnen, liebe Eltern, bei Bedarf die Schulberatung telefonisch für Beratungsgespräche zur Verfügung:
susanne.lenger@traunstein.bayern, Tel.: 0861/ 58345      
Unter folgendem Link finden Sie ein Informationsschreiben, dass Sie im Umgang mit ihren Kindern zur Thematik „Coronavirus“ unterstützen könnte: (bitte klicken)

Weitere Hilfen (bitte klicken)

 
Informationen zum Übertrittsverfahren im Schuljahr 2019/20

Schreiben des Kultusministeriums (bitte klicken)

Link zu häufig gestellten Fragen (bitte klicken)

 

 

 

Wir bewegen uns, damit sich etwas bewegt…

 

  


Wir sind eine Grundschule mit 7 Klassen und eine Mittelschule mit derzeit keiner Klasse im Mittelschulverbund Chiemgau Süd (rund 150 Schüler).

Wenn Sie Auskünfte wünschen oder Beratungsbedarf besteht, sind wir für Sie da!